• Header Holz

Sonderausstellung "Holz- eine Welt voller Märchen und Wunder" (2012)

„Holz – eine Welt voller Märchen und Wunder“ – unter diesem Motto arbeitet der 89jährige russlanddeutsche Künstler Hermann Fast aus Höxter. Im Kaukasus 1923 geboren, absolvierte er die Schule und war am Anfang seines Kunststudiums, als der Angriff Hitlers auf die Sowjetunion sein ganzes Schicksal veränderte. Er wurde als Deutscher deportiert und musste von 1942 bis 1952 im Zwangsarbeitslager arbeiten. Er hielt aber weiterhin an seinem Lebensmotto fest: „Niemals aufgeben“.

 

Holz Aussstellung

 



NEWSLETTER

Demnächst können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden und so regelmäßig über unser Angebot informiert werden.


Museum für
russlanddeutsche
Kulturgeschichte

Tel. 05231 92 16 90

Georgstraße 24
32756 Detmold


ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: Ruhetag
Di.-Fr.: 14.00 Uhr - 17.00 Uhr
Samstag: 11.00 Uhr - 17.00 Uhr
Sonntag: 15.00 Uhr – 18.00 Uhr
(nur am ersten Sonntag im Monat)

Museum für russlanddeutsche Kulturgeschichte


Museum für
russlanddeutsche
Kulturgeschichte

Tel. 05231 92 16 90 

Georgstraße 24
32756 Detmold

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Erfahren
Ok