• Förderer werden

    Werden Sie
    Förderer
    des Museums!

    Kultur braucht Freunde

    Weiterlesen...

  • Header Sonderausstellung Bildhauer Jakob Wedel

    Kunstwerke
    von Jakob Wedel

    1931 - 2014

  • Russlanddeutsche

    Wer sind sie?
    Woher kommen sie?
    Wie haben sie gelebt?

    Weiterlesen...

  • Freikirchen

    Russlanddeutsche
    Freikirchen

    Leihen Sie
    die Sonderausstellung
    für Ihre Veranstaltungen

  • Willkommen

    Herzlich willkommen
    auf unserer Homepage!

    Grußwort des Museumsleiters

    Weiterlesen...

19. MÄRZ: Filmvorführung „Deutsche aus Russland im Dialog mit Religionsvertretern“

Den Anlass zur Talkrunde über die Religion von Russlanddeutschen waren Berichtserstattungen im Zusammenhang der Demonstrationen Anfang des Jahres 2016. Filmvorführung: 15 Uhr, kostenlose öffentiche Führung durch die Dauerausstellung: 14 Uhr

mehr >>>

Gestartet: „mBook - Russlanddeutsche Kulturgeschichte

Gestartet: „mBook - Russlanddeutsche Kulturgeschichte"

In NRW ist die bundesweit erste digital-multimediale Unterrichtshilfe für russlanddeutsche Kulturgeschichte erschienen: Staatssekretäre Thorsten Klute (Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales) und Ludwig Hecke (Ministerium für Schule und Weiterbildung) gaben am 9. März 2017 den Startschuss für das neue „mBook“ am August-Hermann-Francke-Gymnasium in Detmold.

mehr >>>

Amtsübergabe im Museum für russlanddeutsche Kulturgeschichte

Amtsübergabe im Museum für russlanddeutsche Kulturgeschichte

Das Museum für russlanddeutsche Kulturgeschichte hat die bisherige Leiterin Dr. Katharina Neufeld in den Ruhestand verabschiedet. Gleichzeitig wurde der neue Museumsleiter Kornelius Ens vorgestellt und in sein Amt eingeführt.

mehr >>>

Russlanddeutsche Mennoniten als Brückenbauer zwischen Deutschland und Kirgisistan

Russlanddeutsche Mennoniten als Brückenbauer zwischen Deutschland und Kirgisistan

Das Museum für russlanddeutsche Kulturgeschichte wurde von der kirgisischen Botschaft in Berlin empfangen. Anlass waren sowohl die Feierlichkeiten zum 25. Jahrestag der Unabhängigkeit Kirgisistans, als auch das Pflegen der freundschaftlichen Beziehung zwischen den Institutionen.

mehr >>>

75 Jahre Gedenken stalinistischer Deportation

75 Jahre Gedenken stalinistischer Deportation

Anlässlich des Gedenktages „75 Jahre Deportation der Deutschen in Russland“ beteiligt sich das Museum für russlanddeutsche Kulturgeschichte als Mitveranstalter an einer Gedenkfeier in Berlin. Darin gedachten unter anderen auch der Bundesinnenminister Thomas de Maiziére der Geschichte der Russlanddeutschen, bevor eine feierliche Kranzniederlegung auf dem Parkfriedhof Marzahn erfolgte.

mehr >>>

Besuch im Museum

Besuch im Museum

Der CDU Landesvorsitzende NRW besuchte das Museum für russlanddeutsche Kulturgeschichte.

mehr >>>



NEWSLETTER

Demnächst können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden und so regelmäßig über unser Angebot informiert werden.


Museum für
russlanddeutsche
Kulturgeschichte

Tel. 05231 92 16 90

Georgstraße 24
32756 Detmold


ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: Ruhetag
Di.-Fr.: 14.00 Uhr - 17.00 Uhr
Samstag: 11.00 Uhr - 17.00 Uhr

Museum für russlanddeutsche Kulturgeschichte


Museum für
russlanddeutsche
Kulturgeschichte

Tel. 05231 92 16-26, -63 

Georgstraße 24
32756 Detmold